Seminarthemen

Rhetorik

Sie wollen überzeugen, die Frage ist nur wie?

Gute Argumente sind ein wichtiger Faktor. Ein weiterer ist die Formulierung, denn gerade in der deutschen Sprache wimmelt es nur so von halbherzigen Formulierungen wie „Wir sollten vielleicht…“ „Ich versuche es mal…“ „Ich würde eventuell…“

Durch eine direkte, kraftvolle Stimme, Sprache und eine „stimmige“ Körpersprache werden Sie überzeugender und gewinnen leichter die Zustimmung Ihrer Gesprächspartner und –partnerinnen.

Formulieren Sie klar, konkret, zukunftsweisend und positiv!

Überzeugen Sie durch Körpersprache, Stimme und Inhalt.

Konfliktmanagement

Konflikte sind, wo Menschen zusammenkommen, vorprogrammiert. Ein gewisses Maß an Konfliktpotential und Auseinandersetzungen ist sogar wichtig, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Dennoch werden Konflikte häufig als lästig und unangenehm empfunden.

Begegnen Sie Konflikten offen und bearbeiten Sie sie systematisch. Dann sind Konflikte eine Chance für die Verbesserung der Zusammenarbeit und Sie profitieren davon.

… weiter zur Seite Mediation

Kommunikation

„Das Ziel von Verhandlungen ist der Bau von Brücken, nicht von Mauern.“

(Nicole Schapiro)

Kommunikation ist unser „Hauptwerkzeug“ im Umgang mit anderen Menschen.

Erweitern Sie Ihre kommunikativen Kompetenzen und lernen Sie den selbstsicheren Umgang und Einsatz der verschiedenen „Kommunikationswerkzeuge“ - denn die eigenen Art und Weise zu kommunizieren ist genauso entscheidend für eine erfolgreiche Kommunikation, wie das Erkennen der Interessen der anderen Seite und der souveräne Umgang mit dem Kommunikationsverhalten der Gesprächspartnerinnen und -partner.

Führungsverhalten

Die Übernahme von Führungsverantwortung ist ein wichtiger Schritt in Ihrer beruflichen Entwicklung, der mit vielen Erwartungen verbunden ist.

Erwartungen, die Sie an sich selbst haben und Erwartungen, die die Kollegen und Kolleginnen an Sie haben. Stand bisher Ihr fachliches Können im Vordergrund, entscheidet nun soziale und emotionale Kompetenz und die Art und Weise, wie Sie Ihre Mitarbeitenden führen über Erfolg oder Misserfolg.

Der Rollenwechsel vom Mitarbeiter zur Führungskraft bedeutet sich neu zu positionieren.

Dieses Seminar unterstützt Sie beim Rollenwechsel, damit Sie, die damit verbundenen Dynamiken, Prozesse und Aufgaben bewusst wahrnehmen und für alle gewinnbringend gestalten können.

Sie lernen lieber individuell?
Dann ist ein Einzelcoaching zu diesem Thema die richtige Entscheidung für Sie …

Kreativitätstechniken

Kreativität ist in jedem Arbeitsbereich gefragt. Überall werden neue Ideen und erfolgreiche Problemlösungen gesucht.

Lernen Sie Techniken kennen, die die Fähigkeit zu kreativem Denken fördern. Entdecken Sie die Möglichkeit Kreativitätsblockaden zu überwinden.

Erfahren Sie, welche Methoden Sie gezielt bei Problemen anwenden können, um die Sache einmal von einer ganz anderen Seite zu betrachten und neue Ideen zu entwickeln.

Entscheidungstechniken

Brief oder Mail, Auseinandersetzung oder Harmonie, neue Aufgabe oder doch alter Trott? Full-Time-Job oder lieber Teilzeit? Immer wieder stehen Sie – beruflich wie privat – vor großen oder kleinen Entscheidungen und vor der Frage „Soll ich oder soll ich nicht?“.

Sicher ist nur eins: Ein „Jein“ bringt Sie nicht weiter, sondern bremst und blockiert. Bewegung, Chancen und Erfolg brauchen ein klares „Ja!“

Lernen Sie verschiedene Methoden kennen, die Ihnen helfen, wichtige Entscheidungen bewusst und sicher mit Verstand und Gefühl zu treffen, denn:

„Der Verstand sagt uns was wir lassen sollten, das Herz sagt uns, was wir tun müssen.“

(Joubert)

Sie brauchen Unterstützung in einer schwierigen persönlichen oder beruflichen Entscheidung? Dann ist ein Einzelcoaching das richtige für Sie …